Getriebeinstandsetzung / -Reparatur


Neben dem Motor ist das Getriebe eines der komplexesten und kostenintensivsten Bauteile in einem heutigen Kraftfahrzeug. Eine Getriebereparatur rentiert sich daher in vielen Fällen gegenüber dem Einbau eines neuen Getriebes, da es nahezu keine Einschränkung gibt und fast alles repariert werden kann.

 

Wir haben uns auf die Instandsetzung/Reparatur von Getrieben für alle Modelle der VW-Gruppe in Langgöns, Butzbach, Gießen, Wetzlar und Umgebung spezialisiert. Wir reparieren Schaltgetriebe, Automatikgetriebe sowie Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und stufenlose Getriebe. Unsere Spezialisten kennen sich mit allen Fabrikaten aus. Der folgende Ratgeber beantwortet alle wichtigen Fragen rund um die Getriebeinstandsetzung.



Was geschieht bei der Getriebereparatur?

Bei uns wird das Getriebe vorab einer kompletten Fehleranalyse unterzogen. Nach der fachgerechten Demontage und Reinigung des Getriebes können wir das genaue Schadensbild feststellen. So werden zielgerichtet alle verschlissenen und oder defekten Komponenten ersetzt. Darüber hinaus werden selbstverständlich alle Dichtungen und das Getriebeöl erneuert.

 

Weiterhin sind der Service und die regelmäßige Wartung an einem Getriebe essenziell. Denn viele Beanstandungen gehen auf eine fehlende Wartung zurück. Eine Lifetime-Füllung wie es von vielen Herstellern jahrelang kommuniziert wurde, revidieren heutzutage viele Fachleute. Mit unserem Hochleistungs-Getriebespülgerät können intervallmäßig Getriebespülungen und damit das Getriebe gereinigt und Ablagerungen gelöst werden, um ruckfreie Schaltvorgänge zu erhalten.

 

Zu unserem Service gehört zudem der Ein- und Ausbau des Getriebes. Eine Einsendung des Getriebes ist selbstverständlich auch möglich - hier können wir im näheren Umkreis auch eine Abholung ermöglichen.

 

Wie teuer ist die Getriebe Reparatur?

Vor der Zerlegung Ihres Getriebes können wir Ihnen eine grobe Kostenschätzung erstellen. Eine genaue Kalkulation der Kosten können wir erst nach einer genauen Inspektion des Getriebes erstellen, da sich viele Defekte erst nach der Zerlegung benennen lassen. Anschließend ist die Instandsetzung innerhalb kurzer Zeit möglich.

 

Generell kann die Frage nicht für alle Fahrzeuge pauschal beantwortet werden. Denn von Modell zu Modell und abhängig von der Getriebeart (z.B. Automatik oder DSG) fallen für die Reparatur unterschiedlich hohe Kosten an. Das folgende Beispiel zeigt, wie teuer diese bei einem Golf 5 ist:

 

  • überholtes Getriebe Golf 5: 1.100 Euro bis 1.400 Euro
  • Ausbau sowie erneuter Einbau: 300 Euro bis 500 Euro

 

Insgesamt würden daher Kosten zwischen 1.400 und 1.900 Euro anfallen. Doch eine genaue Einschätzung erhalten Sie erst von uns persönlich.

Welche Modelle können wir instandsetzen?

Wir haben uns insbesondere auf alle Modelle der VW-Gruppe spezialisiert. Dazu zählen unter anderem:

  • Volkswagen
  • Audi
  • SEAT
  • ŠKODA
  • Porsche
  • u.v.m.

Wie merkt man dass das Getriebe kaputt ist?

Getriebe sind sehr komplexe aber dennoch auch sehr langlebige Bauteile in Fahrzeugen. Doch wenn diese schlecht oder falsch gewartet werden oder der Fahrer / die Fahrerin regelmäßig falsch schaltet, können sie einen Schaden nehmen. Natürlich weiß nicht jeder Laie, wann ein Getriebe defekt ist. Dennoch können ungewöhnliche, unbekannte und vielleicht auch lauter werdende Geräusche ein erster Hinweis sein. Zudem ist teilweise auch das Fahrverhalten des Wagens anders und unruhig. Gänge können immer wieder aus keinem ersichtlichen Grund herausspringen oder sich nur sehr schwer einlegen lassen

 

Wann sollte man das Getriebe reparieren lassen?

Wenn eine oder auch mehrere der genannten Beschwerden auftreten, ist eine Kontrolle des Getriebes zwingend zu empfehlen. Denn sonst kann der Schaden unter Umständen noch größer werden. Und das gilt es natürlich zu vermeiden. Wenn eine Reparatur aus wirtschaftlicher Sicht keinen Sinn mehr macht, muss es gegen ein neues ausgetauscht werden. Unsere erfahrenen Mitarbeiter schauen sich den Defekt genau an und entscheiden dann mit Ihnen, wie es weitergeht. 

 

Wie lange dauert die Reparatur des Getriebeschadens?

Auch diese Frage kann nicht ohne Weiteres pauschal beantwortet werden. Durchschnittlich dauert die Reparatur des Automatikgetriebes zwischen drei und zehn Stunden. Genaueres können wir Ihnen erst nach einer ersten Prüfung Ihres Getriebes sagen. 

 

Wir übernehmen die Reparatur bei allen Autos. Dabei ist es egal, um welche Marke und welches Modell es sich handelt. Unsere Werkstatt in Langgöns übernimmt auch gerne Aufträge aus Butzbach, Gießen, Wetzlar und Umgebung.  Sprechen Sie uns gerne an und lassen Sie sich zum Thema Getriebeinstandsetzungen von unseren Spezialisten beraten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, sodass Sie schon bald wieder sicher auf der Straße unterwegs sind.

 

Inhaber:

Sebastian Weiß

Kevin Sarnowski

Kontakt

Tel. 06403 778 3063

Fax 06403 778 3065

 

Am Wingert 15

35428 Langgöns

 

info@stw-fahrzeugtechnik.de

Öffnungszeiten

Montag:             8:00 - 18:00 Uhr

Dienstag:           8:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:          8:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:     8:00 - 18:00 Uhr

Freitag:              8:00 - 18:00 Uhr

Samstag:           nach Absprache

Sonntag:            geschlossen

Besuche uns auf:



unsere starken partner: